Foto: Bad Endorf, im Hintergrund der Simsee. Ein Sanka aus den Anfängen des BRK und das aktuelle Fahrzeug

Foto: BRK Bad Endorf

Herzlich Willkommen beim BRK Bad Endorf!

Die BRK-Bereitschaft Bad Endorf engagiert sich seit 1930 für die Menschen in Bad Endorf und Umgebung.

Wir engagieren uns vor allem im Sanitätsdienst, in der Jugendarbeit, im sozialen Bereich sowie im Katastrophenschutz.

Haben Sie Interesse sich ehrenamtlich zu engagieren? Dann schauen Sie doch einfach an einem der nächsten Bereitschaftsabende vorbei oder nehmen Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Sie!

Foto: Eine Ausbilderin führt den Teilnehmern die Herzdruckmassage an einem Dummy vor.

Erste Hilfe

In unseren Erste-Hilfe-Kursen lernen Sie, wie Sie sich im Notfall richtig verhalten und Leben retten können.
Foto: Mitarbeiter des DRK-Sanitätsdienstes blicken auf das Spielfeld im Stadion.

Sanitätsdienst

Ob Rockkonzert oder Straßenfest: Wo viele Menschen sind, gibt es kleine und größere Notfälle. Der Sanitätsdienst hilft.
Foto: Mitglieder des Jugendrotkreuzes blicken lachend in die Kamera.

Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz ist der Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Sei mit dabei!

Aktuelles

  • 22.01.2022

    SEG und Verpflegungseinsatz 21.01.2022

    Nachdem wir bereits am Montag und Donnerstag im Einsatz waren, wurden wir am Freitag um halb sechs erneut alarmiert.
    Zusammen mit vielen weiteren Einsatzkräften des BRK, der JUH und Ambulanz sowie den diversen Feuerwehren im Umkreis wurden wir zu einem Brand eines Gewerbebetriebs im Gemeindebereich Eggstätt alarmiert.

    https://www.rosenheim24.de/rosenheim/chiemgau/eggstaett-ort90073/feuer-bei-grossem-gewerbebetrieb-in-eggstaett-91252620.html

    Beide KTWs konnten nach wenigen Minuten ausrücken; als erstes Fahrzeug im Bereitstellungsraum übernahm die Mannschaft des Bad Endorf 72/70 die Koordination des Abschnittes bis zum Eintreffen des zuständigen Abschnittleiters.

     

    20220121 SEGEinsatz 20220221 SEGEinsatz

    Weiterlesen ...

  • 22.01.2022

    Doppeleinsatz 20.01.2022

    Während der anhaltenden Pandemie wurde unsere Fahrzeug 50/1 bereits mehrfach zur Lieferung von technischem und medizinischem Material an diverse Einrichtungen im Landkreis eingesetzt.

    So auch Donnerstag am späten Nachmittag. Pünktlich zum einsetzenden Schneegestöber machte sich ein Mitglied auf um 2 Geräte auszuliefern.

    Das Fahrzeug ist auch für reguläre Einsätze durch die Leitstelle, speziell im Großschadensfall, alarmierbar und somit per Funk erreichbar.

    20220120 Erstversorgung 50 1

    Auf der Heimfahrt bat die Leitstelle um die Übernahme einer Erstversorgung einer gestürzten Person. Diesen Einsatz übernahmen wir natürlich gerne und konnten einige Minuten vor dem regulären Rettungsdienst, der Aufgrund der Witterung eine längere Anfahrt hatte, die verletzte Person betreuen.

  • 17.01.2022

    SEG Einsatz 17.01.2022

    Pünktlich zum Wochenstart gab es heute um 08:15 erneut einen Alarm für die SEG Bad Endorf.

    Beide KTWs wurden zu einem Brand einer Schule in Wasserburg alarmiert und konnten innerhalb weniger Minuten besetzt werden und ausrücken.

    20220117 SEGEinsatz 20220217 SEGEinsatz

    Auch unser Mannschaftswagen wurde von 2 Mitgliedern besetzt und wurde durch die ILS zu dem Einsatz hinzu gezogen.

    Nachdem sich die Lage entspannte konnten die Mitglieder die Heimreise antreten und gegen 09:30 den Einsatz beenden.

  • 04.01.2022

    SEG Einsatz 03.01.2022

    Nachdem die Silvesternacht für uns ruhig und einsatzlos verlaufen ist, lösten am 3. Januar um 04:23 Uhr die Piepser der SEG Bad Endorf zum ersten Einsatz des Jahres 2022 aus.

    20220203 SEGEinsatz 20220203 SEGEinsatz

    Dieser Alarm war auch die "Feuerprobe" für unser neues, zusätzliches Alarmsystem mittels dem wir die Mitglieder auch über ihre Handys alarmieren können.

    Nach nur 11 Minuten konnten beide Fahrzeuge mit jeweils 2 Mitgliedern besetzt zum Einsatz, einer Sicherheitsabstellung für die Feuerwehr bei einem Dachstuhlbrand im Ortsgebiet, ausrücken.

    Nach gut 2 Stunden, um 06:45 Uhr, kehrten die Einsatzkräfte zurück.

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden