Herzlichen Glückwunsch den Endorfer JRK'lern zum Triple!

Beim Kreiswettbewerb in Heufeld am 07.05. erreichten die beiden Bambini Gruppen den 2. & 3. Platz.

Die Stufen 1, 2 & 3 haben sich jeweils den 1. Platz gesichert und vertreten im Bezirkswettbewerb den Kreisverband Rosenheim.

jrkTriple2017

Wir freuen uns sehr und sind sehr stolz auf Euch! Allen Beteiligten herzlichen Dank für die Vorbereitung.

Bei bestem Flohmarktwetter konnte das "neue und alte" Flohmarkt-Team des BRK Bad Endorf rund 200 Fieranten am neuen Flohmarktplatz auf dem Parkplatz des Edeka und Profi in Bad Endorf begrüßen.

Frühjahrsflohmarkt 2017

Trotz anfänglicher Schwierigkeiten aufgrund des neuen Platzes konnte jedem Fierant ein Platz zugewiesen und der Flohmarkt erfolgreich durchgeführt werden.

Unser Dank geht an alle Beteiligten aus den Bereichen Jugend, Wohlfahrt- und Sozialarbeit sowie der Bereitschaft.
Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an die Familie Wiebel und Edeka Helma für die Unterstützung am neuen Gelände.

Zuletzt noch ein Dankeschön an alle Fieranten und Gäste für das Verständnis und Entgegenkommen bei den anfänglichen Schwierigkeiten.

Die Homepage wurde heute auf die aktuelle Joomla-Version 3.x umgestellt.

Bei Fragen oder Problemen bitte eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Die BRK Bereitschaft Bad Endorf lud am 15.03.2017 zur Jahreshauptversammlung 2016 in das Gasthaus Hilger in Hirnsberg.

Den rund 60 Mitgliedern und Gästen wurde ein Einblick in die vielfältigen Bereiche des BRK Bad Endorf gegeben.
Neben den obligatorischen Berichten der einzellen Gruppierungen JRK, Kleiderladen, Wasserwacht, Wohlfahrts- und Sozialarbeit, der EH-Ausbildung, des Rettungsdienstes sowie der Bereitschaft selbst konnten zahlreiche Ehrungen überreicht werden.
Die Ehrungen reichten von 5 Jahren Mitgliedschaft über diverse Auszeichnungen bis hin zu 50 Jahren Mitgliedschaft im Bayerischen Roten Kreuz.

jhv2016 ehrungen 500x334

Nach den Berichten folgten die Neuwahlen der Bereitschaftsleitung.
Erneut wurden Michael Lederwascher als Bereitschaftsleiter und Benny Wunder als stellv. Bereitschaftsleiter gewählt.

Besonders zu erwähnen ist die Privatspende über 4000 € von Karin Linner-Borg und Rudi Borg.
Der "warme Regen" wurde von Michael Lederwascher dankend entgegen genommen. Das Geld wird als "Zuschuss" für die in 2016 aufgrund der Umstellung zum Digitalfunk angeschafften Geräte für die Bereitschaft verwendet.

jhv2016 spende borg 500x334

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Bad Endorf

Landinger Straße 8
83093 Bad Endorf

Tel.: (08053) 96 96
Fax: (08053) 20 88 30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!